Chronik

Ja,wie kommt man darauf eine Wagenbaugruppe zu gründen???
Das ist eine gute Frage!

Wenn wir uns recht erinnern war das Ganze zum ersten Mal im Spätjahr 2001 im Gespräch als ein paar von uns kurz vor dem Realschulabschuss standen und wir einen Wagen von der Abschlussklasse machen wollten.Im Prüfungsstress ging das jedoch leider wieder unter.
Doch dann kam es im September 2002 wieder ins Gespräch und wir trafen uns zum ersten Mal beim Oli zuhause. Nach mehreren Planungsabenden (an denen mehr getrunken wurde als geplant) in Johanns Garten stand dann auch ziemlich schnell der Name fest…………
Die ZÄPFLETRINKER VÖRSTETTEN waren geboren!
Wir haben Kontakt mit Rothaus aufgenommen und dann stand das Thema der Fasnet 2003 auch schnell fest, wir bauten einen großen Zäpfle Kasten.
Wir hoffen, dass es weiterhin so aufwärts geht mit uns und wir weiterhin so Fasnet machen können.

Ergänzung:
Seit dem 18.06.2010 sind wir im Vereinsregister als gemeinnütziger Verein eingetragen und treten als Zäpfletrinker Vörstetten e.V. auf.

Also man sieht sich bestimmt mal an de Fasnet…….

 

Fasnetswagen-Chronik

 2003
„Rothaus“

2004
„Werner Tour“
Tourplan 2004


2005
„Asterix & Obelix on Tour“
Tourplan 2005


2006
„Bärenkitzler“
Tourplan 2006


2007
„mit Frau Antje auf Ländle Tour“
Tourplan 2007


2008
„Wächter der Finsternis“
Tourplan 2008


2009
„Panzerknacker“
Tourplan 2009


2010
„Gorillas“
Tourplan 2010


2011
„Gorillas“
Tourplan 2011


2012
„Auf der Walz“
Tourplan 2012


2013
„Auf der Walz“
Tourplan 2013


2014
„Venezianische Fasnet“
Wagen 2014
Tourplan 2014


2015
„Biergit Kraft“
Wagen 2015
Tourplan 2015


2016
„Biergit Kraft“
Wagen 2016
Tourplan 2016